rieslingberg2013

Riesling „Berg“ Erste Lage 2010

  • 94 Punkte Falstaff
Herkunft Getzersdorf
Rebsorte Riesling
Kategorie Traisental DAC Reserve
Analyse Alk: 13,0 % vol., Sre: 7,0 g/l, Rz: 7,2 g/l, trocken
Potential 2011 – 2026

Lage

Riede: Berg. Selektion der besten Rieslingtrauben; Klassifizierte südostseitig exponierte Hanglage mit kühlen, steinigen Konglomeratböden bietet optimale Voraussetzungen für physiologisch hoch ausgereifte Rieslingtrauben.

Vinifikation

Gerebelt; 12 Stunden Maischestandzeit; in pneumatischer Presse gepresst; bei 20° Celsius vergoren; anschließend 8 Monate im Holzfass gereift.

Kostnotizen

Mittleres Grüngelb. Attraktive Steinobstanklänge, feine Tropenfrucht, ein Hauch von Blütenhonig, facettenreich und einladend. Stoffig, hochelegant, rund und harmonisch, feine Extraktsüße, perfekt eingebundene Säure, tolle Balance, ein Wein mit enormer Länge, sicheres Reifepotenzial. Ein straffer großer Riesling ohne jeden Hauch von Opulenz.

Serviervorschlag

hervorragend passend zu Fischpasteten und Krustentieren; bestens geeignet zur asiatischen Küche.

Datenblatt drucken

Produktcodes

EAN 13 Flaschencode: 9120013662697
EAN 13 6er Karton Code: 9120013662703

Andere Weine aus 2010