riesling_eiswein

Riesling Eiswein 2016

  • 93 Punkte Falstaff
Herkunft Getzersdorf
Rebsorte Riesling
Kategorie Eiswein
Analyse Alk: 6,0% vol., Sre: 7,2 g/l, Rz: 224,6 g/l, süß
Potential 2017 – 2037

Lage

Die südosteitig exponierten Steillagen Engelreich und Berg mit kargen, kühlen, steinigen Kalkkonglomeratböden bieten optimale Voraussetzungen für physiologisch ausgereifte Rieslingtrauben.

Vinifikation

Geerntet am 31. Dezember 2015 bei -11° C; in gefrorenem Zustand abgepresst; anschließend bei 17° C vergoren; für 4 Monate im Stahltank gereift.

Kostnotizen

Ruhig strömender Duft nach exotischem Früchtereigen; Mineralität und Frucht halten sich die Balance; rassige Pikanz mit Schmelz und Dichte; elegant und cremig ausklingend.

Serviervorschlag

Gekühlt servieren (12 – 15° C), gut passend zu jeglicher Art von Desserts; sowie zu Edelpilz- oder Blauschimmelkäse und als passender Abschluß eines jeden Menüs.

Datenblatt drucken

Jahrgänge dieses Weins:

  1. 2014
  2. 2015
  3. 2016
  4. 2017
  5. 2018

Produkt Codes

EAN 13 Flaschencode: 9120013667081
EAN 13 Kartoncode 6er: 9120013667098

Andere Weine aus 2016